Newsletter

chcesz otrzymywać wiadomości o nowościach? zostaw nam swój email!



 




 



 



 

 

Bildung

Rydzyński Geschichte Ausbildung ist lang und reich. Bereits im sechzehnten Jahrhundert gab es eine Pfarrei Schule hier . Es ist sehr wichtig für die Geschichte der Stadt war der Rückgang des achtzehnten Jahrhunderts, als im Jahre 1774 Prinz August Sulkowski , in Einklang mit dem Geist der Empfehlungen der Kommission für Nationale Bildung , gründete eine Schule von Priestern Piaristen laufen . In einem der Gebäude dieser Schule , Laufen für 1820 Jahre , ist jetzt in Rydzyn Grundschule ansässig. Während des größten Teils des neunzehnten Jahrhunderts und den zwei -plus Jahrzehnten des Alters
XX Rydzyn in zwei Grundschulen , die katholische und evangelische arbeiten. Zwischenkriegszeit war eine Zeit der Tätigkeit in einer ausgezeichneten Schule Sulkowski Foundation. Middle School im Jahr 1928 gegründet wurde im Jahr 1934 für die High School und Junior High School umgewandelt. Sulkowski . Zusammen mit Internat bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs arbeitete .

Ein neues Kapitel in der Geschichte der Schule begann am 4. Juni 1972, an welchem ​​Datum offiziell Rydzyn Primary School im Namen von 17 gegeben Kavallerie-Regiment . Derzeit Primary School in Rydzyn ist das größte seiner Art in der Gemeinde. Viel später Ausbildung in anderen Orten des Dorfes entwickelt. Schule in Dąbczu war einst eine katholische Schule , wo die Kinder gelernt, Polnisch und Deutsch . Polnisch und Deutsch : Seit Oktober 1923 wurden die Schüler in zwei Zweige aufgeteilt. Im Jahr 1925 , kombiniert er sie in einer Zwei-Klassen- Schule in der polnischen Sprache .

Nach dem Zweiten Weltkrieg die polnische Jugend wieder zur Schule und studierte in vier Klassen . 1. September 1991 wurde die Schule unabhängig. Derzeit lernen die Studierenden in zwei Gebäuden. In Kaczkowie Grundschule wurde nach dem Krieg gegründet. Im Jahr 1960 wurde es in einem vollen, sieben - Grundschule umgewandelt. Im Jahr 1996 absolvierte er eine vollständige Sanierung des ehemaligen Getreidespeicher in Rojęczynie , wo sie in die Klasse I- III übertragen wurden . Seitdem ist die Schule in zwei benachbarten Gebäuden untergebracht.
Der jüngste der Schule Schule in Rydzyn , die ihre Tätigkeit ausgeübt 1. September 1999 gestartet. Die Schule besuchte von Kindern Rydzyny und allen Dörfern der Gemeinde.